Horst Jicha

Kochen wie die Profis

Video-Rezepte

Zutaten für ca. 6 Portionen:


300 g eingelegte Tomaten

1 ganze Knoblauchzehe

150 g Basilikum

250 ml Olivenöl

75 g Mandeln

75 g Parmesan

Salz und Pfeffer



Zubereitung:


- eingelegte Tomaten abtropfen lassen, in einen hohes Gefäß geben

- geschälte Knoblauchzehe zugeben

- Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten und ebenfalls zugeben

- Salzen und pfeffern

- mit 3/4 des Olivenöls aufgießen

- mit Mixstab gut zerkleinern

- Parmesan reiben, hinzufügen

- restliches Olivenöl dazugeben und gut miteinander verrühren (Menge je nach Konsistenz)

- fertiges Pesto in ein Glas füllen

- hält sich im Kühlschrank ca. eine Woche


Gutes Gelingen und guten Appetit!

Euer Horst Jicha

Rotes Pesto

Blätterteigschnecken

Zutaten:

1 Rolle Blätterteig (Kühlregal)

100 gr gekochter Schinken

50 gr Salami

200 gr Crème fraîche

100 gr Gouda (gerieben)

2 Zwiebeln

1 Ei

Salz, Pfeffer, Chili nach Geschmack



Zubereitung:

- Blätterteig ausrollen und beiseite legen

- Backofen auf 200 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze)

- Zwiebeln würfeln

- Schinken und Salami würfeln

- Zwiebeln, Schinken, Salami, Crème fraîche, Gouda, ein Eiweiß vermengen

- mit Salz, Pfeffer, Chili abschmecken

- die Masse gleichmäßig in zwei Bereichen auf dem Blätterteig verstreichen

- Blätterteig längst halbieren, die Hälften einzeln längst zusammenrollen

- die Rollen mit Eigelb bepinseln,

- in Stücke schneiden und auf das Backpapier legen

- bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen


Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Euer Horst Jicha

Teigtaschen

Zutaten:


Für die Tomatensauce:

4 EL Tomatenmark

3 EL Wasser

Pfeffer und Salz

1 TL getrockneter Oregano

1 kleine, gehackte Zwiebel

2 Zehen gehackter Knoblauch


Außerdem:

1 mittlere Zucchini

100 gr geriebener Käse (Parmesan oder Gouda)

20 Cocktail Tomaten (in Scheiben geschnitten)

Oregano

Olivenöl


Zubereitung:


- Tomatenmark mit den anderen Zutaten vermischen, zur Seite stellen

- Zucchini waschen, in ca.0,5 cm dicke Scheiben schneiden

- in Olivenöl ca. 1 Minute von jeder Seite anbraten

- die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit der vorbereiteten Tomatensauce bestreichen

- mit Käse, Tomatenscheiben und Oregano belegen

- bei 200°Celcius (Ober-Unterhitze) für ca. 5-6 Minuten in den vorheizten Backofen geben


Schmecken kalt und warm! Euer Horst Jicha

Pizza Happen auf Zucchini

Hähnchen überbacken mit Tomate und Mozzarella

Zutaten:

- 4 Hähnchenbrustfilets

- 250 gr Mozzarella

- 400 gr Tomaten

- Öl, Pfeffer, Salz und Basilikum


Zubereitung:

- Tomaten waschen, Mozzarella abtropfen lassen

- Hähnchen waschen, mit Salz und Pfeffer würzen

- mit Öl in der Pfanne anbraten

- Backofen vorheizen (200 Grad)

- Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden, auf den Hähnchen verteilen  

- mit Grillfunktion überbacken bis der Käse geschmolzen ist

- mit Basilikum bestreuen und servieren


Guten Appetit wünscht Euer Horst Jicha

Spargel Carbonara

Zutaten für 4 Portionen:

• 600 gr weißer Spargel

• 400 gr Pasta (Penne oder Spaghetti)

• 100 gr Parmesan

• 100 gr Speck- oder Schinkenwürfel

• 4 Eier

• Saft einer halben Zitrone

• Pfeffer, Salz

• 1 TL Zucker

• 1 EL Olivenöl


Zubereitung:

- Spargel schälen, die Schalen in Wasser mit Salz, Zucker, Zitrone abkochen

- den Spargel in Stücke schneiden

- Parmesan reiben

- Eier, Pfeffer, Salz, Käse vermengen

- Nudeln und Spargelstücke ca. 10 Minuten in Sud garen

- Speckstücke in Öl anbraten

- Spargel und Nudeln abgießen

- den Speck und die Eiermasse dazugeben

- mit Parmesan garnieren und servieren


Guten Appetit wünscht Euer Horst Jicha


Strudel mit Hackfleisch und Käse

Zutaten:


2 x 275 gr Blätterteig

1 rote Paprikaschote

150 gr Lauchzwiebeln

2 Zwiebeln

2 Tomaten

Öl

500 gr Rinderhackfleisch

Salz, Pfeffer

1 EL Tomatenmark

250 gr Kräuterfrischkäse

1 Eigelb

1 EL Wasser


Zubereitung:

- Die Paprikaschote waschen und würfeln. Lauchzwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden.

- Zwiebeln schälen und hacken. Tomaten waschen und würfeln.

- Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren krümelig braten. Würzen und das Tomatenmark untermischen.

- Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

- Blätterteige ausrollen und mit Frischkäse bestreichen, darauf die Hackfleisch-Gemüsemasse verteilen. Von der Längsseite zusammenrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

- Eigelb mit Wasser verquirlen und den Teig damit bestreichen. Im Ofen etwa 45 Minuten backen. In Scheiben schneiden und sofort servieren.


Guten Appetit wünscht Euer Horst Jicha

Kartoffel-Hähnchen-Auflauf

Zutaten:


Für die Marinade:

3 EL Olivenöl

1 EL Honig

3 EL Sojasauce

3 EL Chilisauce

1 TL Preiselbeeren (Glas)

3 EL Ketchup


Außerdem:

500 gr Hähnchenbrustfilets

800 gr Kartoffeln

1 große Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

3 Tomaten

3 Zweige Rosmarin

1 Zweige Thymian

1/4 Liter Hühnerbrühe

Olivenöl zum Braten, für die Form


Zubereitung

- Die  Zutaten für die Marinade mischen, die gewaschenen und getrockneten Hähnchenfilets hineinlegen. Mindestens 1 Std. darin marinieren.

- Kartoffeln schälen, ggf. halbieren und in Olivenöl ca. 10 Min. von allen Seiten braun braten.

- Die gebratenen Kartoffeln in eine mit Olivenöl ausgestrichene Auflaufform geben.

- Knoblauch schälen und klein hacken. Die Zwiebel schälen, halbieren und die Hälften in Ringe schneiden.

- je 1 Zweig Thymian und Rosmarin waschen und hacken. Zwiebeln, Knoblauch und gehackte Kräuter im Bratfett andünsten, über die Kartoffeln geben.

- Das Fleisch mit der Marinade auf die Kartoffeln geben und im Backofen bei 200 Grad ca. 15 Min. braten. Heiße Hühnerbrühe angießen, die Tomaten und zwei Rosmarinzweige darauf verteilen und weitere 30 Min. im Ofen garen.


Guten Appetit wünscht Euer Horst Jicha